kda München

Kirchlicher Dienst
in der Arbeitswelt


Über uns
Gruppen
kda
Mobbingberatung
Kontakt
Links
Startseite

e-mail


Terminübersicht

MeG – das Programm

   Besondere Termine
   mehrtägige Seminare
   Natur und Umwelt
   afa-Abende
   Politik und Gerechtigkeit

   afa-Kolbermoor


* – wer wir sind...

Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt  ist die Facheinrichtung der Evang.-Luth. Kirche in Bayern für Arbeit, Wirtschaft und Soziales.

Der  ist Teil der solidarischen, prophetischen und missionarischen Hinwendung der Kirche zu Menschen im Arbeitsleben ebenso wie zu Menschen in Arbeitslosigkeit und strukturbedingten sozialen Notlagen.
Zum kda-Bayern hier (www.kda-bayern.de)

Unsere Angebote

Zeitarbeitertreff

Offener Gesprächskreis
Offener Treff für ArbeitnehmerInnen aus der Leiharbeitsbranche und Interessierte.

Termine: jeweils am ersten Mittwoch im Monat,
19 Uhr, Schwanthalerstr. 91

2016: 3.02./ 2.03./ 6.04./ 4.05./ 1.06./ 6.07./ (Sommerpause) 5.10./ 2.11./ 7.12.2016

Referent: Erich Utz
Ansprechpartnerin: Sybille Ott


Gott und ich?

Gespräch zum ÜberLeben in Arbeit und Religion
mit Sozialpfarrer Dr. Roland Pelikan

Offener Treff einmal im Monat, donnerstags um 19:15 Uhr Termine:
2016: 25.02./ 17.03./ 21.04./ 12.05./ 30.06./ 21.07./ 29.09./ 27.10./ 24.11./ 15.12.2016

Ansprechpartner: Sozialpfarrer Dr. Roland Pelikan


Work and Ethics – English Conversation Course

Ungezwungen englisch reden lernen mit aktuellen Themen zur Gesellschaft, Wirtschaft und Politik mit der muttersprachlichen Englischlehrerin Elizabeth Teutsch (USA) und Sozialpfarrer Dr. Roland Pelikan. Dazu sind alle Interessierten aus Schule, Studium und Beruf ebenso wie Arbeitslose herzlich willkommen.

Zweimal im Monat, montags um 19:15 Uhr
Termine:
2016: 15.02./ 7.03./ 21.03./ 4.04./ 18.04. / 02.05./ 23.05./ 06.06./ 20.06./ 04.07./ 18.07./ 05.09./ 19.09./ 10.10./ 24.10./ 07.11./ 21.11./ 05.12./ 19.12.2016
 
Beitrag 3,– € im Monat


SeitenWechsel – für Führungskräfte

Lernen in anderen Arbeitswelten als Instrument der Personalentwicklung: Führungskräfte arbeiten eine Woche in Sozialen Einrichtungen. Kooperationspartner ist das Institut „persönlichkeit+ethik“ (p+e).

Ansprechpartner: Sozialpfarrer Dr. Roland Pelikan


Vorträge, Fachdiskussionen, Gottesdienste

zu arbeitsweltlichen und sozialpolitischen Themen

Ansprechpartner: Philip Büttner, Dr. Roland Pelikan


Seelsorge

In persönlichen Fragen: Sozialpfarrer Dr. Pelikan n. Vereinbarung.


Beratungsangebot zur Klärung der beruflichen Situation

Systemisches Coaching/Supervision
Weitere Infos bei Stefan Helm 089/53 07 37-31